Lebkuchen vom Blech

Lebkuchen vom Blech
Zutaten
Anleitungen
  1. Zucker und Eier schaumig schlagen.
  2. Danach den Honig einrühren.
  3. Anschließend Mehl, Backpulver, Nüsse und Lebkuchengewürz unterrühren.
  4. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

Bienenstich im Glas mit Honig Mandelkrokant

Bienenstich im Glas mit Honig Mandelkrokant
Zutaten
Für den Mandelkrokant
Anleitungen
  1. Milch aufkochen und Pudding nach Packungsanleitung zubereiten. Zum Abkühlen mit Frischhaltefolie bedecken und gut abkühlen lassen.
  2. Für den Krokant Mandeln in Pfanne kurz anbräunen und beiseitestellen. Honig, Wasser und Zitronensaft erhitzen. Mandeln hinzugeben verrühren und auf einem Backpapier dünn ausstreichen und auskühlen lassen.
  3. Vanillezucker und Quark mit dem Pudding glattrühren.
  4. Sahne steif schlagen und unterheben. Löffelbiskuit zerbröseln.
  5. Nun abwechselnd schichten, Biskuit, Creme und Krokant. Gut gekühlt genießen.

Glasierter Honigkuchen

Glasierter Honigkuchen
Zutaten
Für die Glasur
Anleitungen
  1. Honig mit Zucker und Vanillezucker langsam erwärmen.
  2. Die Butter zerlassen und mit der Honigmischung, dem Kaffee und der Milch in eine Rührschüssel geben, verrühren und kalt stellen.
  3. Unter die fast erkaltete Masse nach und nach Eier, Salz, Gewürze und Backöl einrühren. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Esslöffelweise unterrühren. Zuletzt die Haselnusskerne und das Zitronat unter den Teig heben.
  4. Teig etwa 1 cm dick auf ein gefettetes Backblech streichen, vor den Teig ein mehrfach umgeknicktes, gefettetes Stück Pergamentpapier legen den Teig so mit 50 g abgezogenen halbierten Mandeln belegen, das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben.
  5. Zum Bestreichen in einem kleinen Topf 50 g Zucker und 2 Eßl. Wasser verrühren, kurz aufkochen lassen, das noch heiße Gebäck damit bestreichen.

Feine Tannen Honig Creme


Feine Tannen Honig Creme
Zutaten
Anleitungen
  1. Gelatine 5 min. in etwas kaltem Wasser einweichen und leicht ausdrücken. Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Tannenhonig schaumig rühren. 300 ml Milch nach und nach einrühren. Gelatine in einem Topf bei kleiner Hitze auflösen. Restliche Milch (50ml) dazugeben. Gelatinemischung unter die Eiermilchrühren. Zugedeckt kaltstellen. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne Steif schlagen und unterheben. Masse in 4Schälchen füllen und mindestens 4 Stunden kühlen.
Rezept Hinweise

Dazu passt Kirschkompott.

Eierlikör Tiramisu

Eierlikör Tiramisu
Zutaten
Anleitungen
  1. Ananas auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen,dabei den Saft auffangen. Mascarpone und Magerquark mit Ananassaft und Zucker glatt rühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Creme in Gläser füllen und Amaretti darauf verteilen und mit gut der Hälfte Eierlikör beträufeln. Ananas in Stücke schneiden und auf den Amaretti verteilen. Mit restlicher Mascarponecreme bedecken und mit zerbröselten Amaretti und Eierlikörtupfen dekorieren.
Rezept Hinweise

Bis zum Servieren gut kühlen!