Waldhonig Plätzchen

Waldhonig Plätzchen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zucker, Butter und Honig in einem Topf erwärmen und etwas abkühlen lassen.
  2. Mehl, Lebkuchengewürz, Mandeln und Backpulver in einer Schüssel mischen.
  3. Die Honigmasse und das Ei hinzufügen und gut durchkneten.
  4. Anschließend den Teig in Frischhaltefolie eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Aus dem gekühlten Teig haselnussgroße Kugeln formen und auf ein Backblech setzten.
  6. Bei 160°C ca. 13 Minuten backen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.