Quark – Öl Teig

Quark - Öl Teig
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle flüssigen Zutaten mit dem Quark glatt Rühren.
  2. Mehl und Backpulver mischen, erst unterrühren und dann gründlich unterkneten. Teig ausrollen.
  3. Diesen Teig können Sie zu Kreisen und Quadraten schneiden, füllen, und zu Halbmonden bzw. Dreiecken zusammengeklappt backen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.