Hutzelbrot

Hutzelbrot
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Eigelb und den Akazienhonig schaumig, cremig schlagen.
  2. Nüsse und Mandeln grob hacken.
  3. Die getrockneten Birnen in schmale Streifen schneiden.
  4. Alles unter die Ei-Honigmasse mengen.
  5. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und ebenfalls unterziehen.
  6. Dann das Backpulver mit dem Mehl mischen und über die Masse sieben.
  7. Alles gut verrühren und mit Zimt und Ingwer würzen.
  8. Eine Kastenform ausfetten und bemehlen. Den Teig einfüllen und in den vorgeheizten Backofen schieben. E: 150 - 175 Grad C / Gas Stufe 1-2. 60 - 75 Minuten backen. Garprobe mit einem Holzspießchen machen.
Rezept Hinweise

Tipp der Imkerin
Das Hutzelbrot schmeckt auch warm sehr gut. Man kann es aber gut verpackt auch lange lagern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.