Rhabarber Erdbeer Auflauf mit Honig

Rhabarber Erdbeer Auflauf mit Honig
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst die Milch mit dem Honig kurz aufkochen.
  2. In der Zwischenzeit Rhabarber schälen und in ca. 5 cm lange Streifen schneiden.
  3. Zur Milch geben, vom Herd nehmen und für ca. 1 Minute ziehen lassen.
  4. Dann die Milch mit dem Rhabarber in eine Schüssel geben, die Eier dazu schlagen und gut verrühren.
  5. Die Croissants in feine Scheiben schneiden, eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und mit Croissants - Scheiben auslegen.
  6. Etwas von der Milch – Ei – Masse dazugeben und schichtweise so weiterarbeiten.
  7. Für 10 Minuten bei 200 Grad C Oberhitze im vorgeheizten Backofen backen.
  8. Die Erdbeeren waschen und entstielen und den fertigen Auflauf mit den Erdbeeren und Zitronenmelisse dekorieren.

Honig Joghurt Muffins

Honig Joghurt Muffins
Anleitungen
  1. Die Margarine und den Honig in einem Topf auf dem Herd oder in der Mikrowelle schmelzen.
  2. Joghurt, Ei, Saft und Schale der Zitrone verrühren. Die flüssige Margarine dazugeben.
  3. Mehl, Backpulver und Zimt vermischen und unter die Joghurtmasse rühren.
  4. Den Teig in Muffinformen füllen und bei 180 Grad C etwa 25 Minuten backen.
  5. Den Puderzucker mit etwas Zitronensaft zu einem Zuckerguss verrühren und die Honig-Joghurt-Muffins damit bestreichen.

Eierlikör Tiramisu

Eierlikör Tiramisu
Zutaten
Anleitungen
  1. Ananas auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen,dabei den Saft auffangen. Mascarpone und Magerquark mit Ananassaft und Zucker glatt rühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Creme in Gläser füllen und Amaretti darauf verteilen und mit gut der Hälfte Eierlikör beträufeln. Ananas in Stücke schneiden und auf den Amaretti verteilen. Mit restlicher Mascarponecreme bedecken und mit zerbröselten Amaretti und Eierlikörtupfen dekorieren.
Rezept Hinweise

Bis zum Servieren gut kühlen!

Honey Cookie Dough


Honey Cookie Dough
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Zubereitung ist wirklich Supereasy, alle Zutaten zu einem glatten Teig vermischen. Wir haben unseren Teig zu kleinen Kugeln geformt etwas angefroren und mit geschmolzener Schokolade ummantelt. Wer mag kann die Schoko Tröpfchen auch durch andere Süßigkeiten ersetzen. Der Phantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt, hier kann man z.B. auch sehr gut Schokonibs, weiche Karamellbonbons, Liebesperlen oder gesalzene und gehackte Erdnüsse hinzufügen. Und eine Anmerkung zum Schluss, natürlich kann man den Keks Teig auch richtig im Backofen Backen, einfach kleine Taler formen und ca. 8-10minuten bei 190°.
Rezept Hinweise

Und hier noch ein kleiner "Anti-Bauchweh" Tipp: das Mehl zuvor ca. 15min bei 200 c° im Backofen erhitzen und abkühlen lassen.

Honig Vanille Eis

Honig Vanille Eis
Zutaten
Anleitungen
  1. Zubereitung: Zunächst werden die Eier getrennt. Das Eiweiß steif schlagen, Eigelbe und Honig miteinander verrühren. Das Vanillemark aus der Schote kratzen und zur Eigelb-Honig-Masse hinzugeben, ebenso die geschlagene Sahne. Nach Geschmack gehackte Walnüsse, Zimt, Haselnüsse, Rosinen.…. beimischen. Danach wird nur noch das Eiweiß untergehoben und das ganze kann eingefroren werden. Nach ein paar Stunden ist es fest und kann nach Herzenslust verzehrt werden, z.B. mit einer fruchtigen Soße. Wer das Eis weniger süß mag, nimmt einfach etwas weniger Honig. Beim Anrichten kann man auch etwas Honig darüber träufeln.
Rezept Hinweise

Das Beste daran: Es wird keine eigene Eismaschine benötigt, so dass auch jeder das Eis machen kann.